Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Header Mobile Header

    News

    • Cleo: Schreiben mit Stil

      (17.05.2018) Vor über 400 Jahren vom Naturforscher Conrad Gessner entworfen und von Cleo Schreibgeräte (Bad Wilsnack) behutsam weiterentwickelt, ist der „Gessner“ - ein Holzstift mit Künstlerminen - bis heute ein ausgezeichnetes Instrument zum Skizzieren. Der Stift ist aus einheimischen Hölzern gefertigt und einzeln im Jutebeutel oder als Schreib-Set in einer hochwertigen Holz-Schatulle verpackt. Zum Set gehören auch Schmirgelbänkchen, Radierer und Federmesser.

      button arrow
    • G. Wurm: In Weihnachtsstimmung

      (08.05.2018) Mit einem vielfältigen Angebot an saisonaler Dekoration, Accessoires für den gedeckten Tisch sowie Geschenkartikeln stimmt G. Wurm (Köln) auf die Weihnachtszeit ein. Für Genießer beispielsweise gibt es ein 4er-Set Whisky-Tumbler aus Glas mit attraktivem Schliff. Als auffälliger Schmuck für den Advent steht ein 60 Zentimeter hoher Nikolaus bereit, gefertigt aus Kunststoff sowie Textil und mit vielen aufwändigen Details ausgestattet.

      button arrow
    • „Tradition & Form“ geht in die 24. Runde

      (30.04.2018) Erneut lobt der Verband Erzgebirgischer Kunsthandwerker und Spielzeughersteller e.V. den Gestaltungspreis „Tradition & Form“ aus. Die Auszeichnung für besonders innovative und attraktive Neuerungen der erzgebirgischen Holzkunst wird zum 24. Mal verliehen. Neu in diesem Jahr ist ein Preis für hervorragende Traditionspflege speziell bei Erzgebirgischem Holzspielzeug.

      button arrow
    • Christian Ulbricht: Die sieben Zwerge

      (30.04.2018) Direkt dem Märchenland entsprungen sind die neuen Wackelmännchen von Christian Ulbricht (Kurort Seiffen): Die acht Zentimeter hohen Figuren kommen als Zwerge daher. Selbstverständlich sind es sieben.

      button arrow
    • Hubrig Volkskunst: Himmlische Miniaturen

      (30.04.2018) Mit den neuen „Himmelskindern“ erweitert Hubrig Volkskunst (Zschorlau) seine Serie „Winterkinder“. Die Miniaturen sind handbemalt und bringen beispielsweise Glöckchen, Briefe, Geschenke, Schlitten, Teddybären oder einen Stern mit. Arrangiert mit beleuchteten Häusern, Laternen und kleinen Marktständen, finden die liebevollen Figuren auf Schwibbogen oder Winterlandschaften ihren Platz.

      button arrow
    • MMM Spieluhrenwelt: Nostalgie pur

      (27.04.2018) Kindheitserinnerungen werden wach mit dem „Grand Jubilee Karussell“ von MMM Spieluhrenwelt (Rüdesheim am Rhein). Das Karussell kann 20 elektronische Ganzjahres- oder Weihnachtsmelodien spielen. Es ist mit vielen Lichtern sowie detailreich bemalten Tieren bestückt, die sich während der Fahrt auf und ab bewegen.

      button arrow
    • Le Creuset: Tropenflair für Küche & Co.

      (26.04.2018) Sommerliches Südsee-Feeling für Küche und Tafel verspricht die Serie „Deep Teal“ von Le Creuset (Kirchheim unter Teck). In intensivem Petrol designt, erinnern das gusseiserne Kochgeschirr, die Poterie-Produkte sowie Küchenaccessoires an das Farbenspiel des Ozeans.

      button arrow
    • Backforum: Trendig, lecker, innovativ

      (26.04.2018) Kekstorte oder Flamingo-Plätzchen, Naked oder Drip Cakes, Cronuts oder Low Carb-Kuchen: Backen liegt wieder voll im Trend. Grund genug für die Herbst-CADEAUX Leipzig, dem Thema besondere Aufmerksamkeit zu widmen. Im neuen Backforum in Messehalle 3 kann man angesagte Kreationen sowie innovatives Zubehör kennenlernen. Für die kulinarische Inspiration sorgen Promi-Bäcker René Olivér und „Principessa“ Daniela Sepp aus München.

      button arrow
    • Peugeot: Klassiker im neuen Look

      (26.04.2018) Sie sind wahre Ikonen: die Pfeffer- und Salzmühlen „Paris“ von Peugeot PSP. Ihre sanft geschwungene Form macht sie zum bekanntesten Modell des französischen Traditionsherstellers. Jetzt wurde das Design der hochwertigen Mühlen überarbeitet. Die neue Version „Paris Icone“ präsentiert sich in den drei Edelhölzern Walnuss, Kirschbaum und Ebenholz.

      button arrow
    • Scheibel: Hochprozentiges für Genießer

      (25.04.2018) Inspiriert von einer Heimat-Saga aus dem Schwarzwald, kreierte die Brennerei Scheibel (Kappelrodeck) den Premium-Kräuterlikör „3 Raben“. Ingredienzien wie Angelikawurzel, Bohnenkraut, Nelken und Pfefferminze in hochprozentigem Alkohol auf Kornbasis treffen auf einen Schuss Preiselbeere. So entsteht ein würziges und mildes Produkt, das ein vollkommen neues Geschmackserlebnis offenbart.

      button arrow
    • Lares: Perfekte Torten

      (24.04.2018) Mit den Küchenaccessoires von Lares (Waibstadt) wird der Hobby-Bäcker zum Profi. Ein stabiler Tortenring mit Klemmhebel sowie ein Tortenschneider sorgen dafür, dass selbst aufwändige Backwerke perfekt gelingen.

      button arrow
    • Ostern im Erzgebirge: Hasenkuss und Kükenpyramide

      (27.03.2018) Es muss nicht immer Weihnachten sein: Auch für Ostern haben die Kunsthandwerker aus dem Erzgebirge viele liebenswerte Deko-Ideen parat. Auf der CADEAUX Leipzig konnte man eine bunte Palette hölzerner Frühlingsboten entdecken. Dazu gehören beispielsweise die Kaninchen Max und Emma von Hobler (Grünhainichen). Die neuesten Exemplare der knuffigen Holzfiguren küssen sich über den Gartenzaun und locken mit einem Gänseblümchen die Sonne an.

      button arrow
    • Messedoppel CADEAUX Leipzig und unique 4+1 endet mit Besucherplus

      (06.03.2018) Individualität ist der Mega-Trend in Sachen Lifestyle. Wie man den Wunsch des Kunden nach einem unverwechselbaren Wohnambiente erfüllen kann und alltägliche Produkte durch moderne Technologien in Unikate verwandelt – das erfuhren Fachbesucher auf den Messen CADEAUX und unique 4+1 vom 3. bis 5. März 2018 in Leipzig. Mit 11.800 Besuchern konnten die Fachveranstaltungen das Ergebnis vom Frühjahr 2017 (11.400 Besucher) übertreffen.

      button arrow
    • Zeit für Frühlingsgefühle!

      (02.03.2018) Dem eisigen Winterfinale zum Trotz: Am kommenden Wochenende ist Frühling angesagt auf der Leipziger Messe! Auf CADEAUX Leipzig und unique 4+1 präsentieren insgesamt rund 475 Aussteller und Marken trendige Accessoires für die warme Jahreszeit sowie Lösungen zur Veredelung und Individualisierung von Produkten. Am Sonntag lädt außerdem die Floriga als Ordertermin für die „grüne Branche“ ein.

      button arrow
    • Im Wandel der Zeiten

      (01.03.2018) „Jetzt mitreißen lassen!“ Frisch, dynamisch und modern kommt das Werbemotiv der Frühjahrs-CADEAUX 2018 daher. Was heute den Nerv der Zeit trifft, sah vor einem Vierteljahrhundert noch ganz anders aus. „Ihre Schleife macht sie zu einer der schönsten Töchter Leipzigs“ war beispielsweise das Werbeplakat 1994 überschrieben, das – wie unerwartet! – ein Geschenkpaket mit Schleife zeigte. Wie sich Zeitgeist und Geschmack seit der ersten CADEAUX gewandelt haben, dokumentiert eine Ausstellung im Eingangsbereich der Fachmesse.

      button arrow
    • Neuer Ausstellungsbereich im Herbst: „Manufakturen“

      (28.02.2018) Individuelle Produkte statt Massenware: Im Zeitalter der Globalisierung verlangt der Kunde immer stärker nach regionalen und authentischen Erzeugnissen, die in Herstellung und Qualität transparent sind. Vor diesem Hintergrund erweitert die CADEAUX Leipzig im Herbst 2018 ihr Portfolio um den Bereich „Manufakturen“. Aussteller sind Firmen, die in Deutschland Konsumgüter oder Lebensmittel in Kleinserien und mit einem hohen Anteil an Handarbeit fertigen.

      button arrow
    • Drechslerei Kuhnert: Hölzerne Meister

      (27.02.2018) Wahre Meisterstücke sind die neuen hölzernen Rauchfiguren aus der Drechslerei Kuhnert (Steinberg). Sieben verschiedene Figuren gehören zur Serie, alle in natürlicher Holzoptik gestaltet und mit „meisterlichen“ Accessoires wie Feder, Cello, Weinrebe oder Reiterlein ausgestattet.

      button arrow
    • Steinigke: Überragende Deko

      (27.02.2018) Ostern steht vor der Tür – dank „Hase Max“ unübersehbar: Die aufblasbare Figur von Steinigke (Waldbüttelbrunn), ausgestattet mit einem Ostereier-Transportwagen, misst stattliche 1,20 Meter in der Höhe. Dank dieser Größe und den fröhlichen Farben ist der Superhase ein Blickfang für Schaufenster, Vorgarten oder Kinderpartys.

      button arrow
    • Carl Dietrich: Es hyggelt

      (26.02.2018) Hygge – das Wohlfühl-Konzept der Dänen – liegt auch hierzulande top im Trend. Die Marke Home Fashion von Carl Dietrich (Großrückerswalde) greift das Thema auf und präsentiert Servietten, Tischdecken und weitere Tafel-Accessoires voll nordischer Gemütlichkeit. Winterliche Muster in Grau und Rot, Laternen- und Kerzenmotive oder ein verschneites Eichhörnchen sorgen dafür, dass einem schon beim Anschauen warm ums Herz wird.

      button arrow
    • Kurt Eulzer: Goldige Grüße

      (26.02.2018) „Klug war’s nicht – aber verdammt geil!“ Sprüche von klassisch bis salopp, betont modern designt, prägen die Kartenserie „Spruchreif“ von Kurt Eulzer (Hennigsdorf). Die Gestaltung spielt mit angesagten Lifestyle-Themen und Oberflächen, wie Holz, Stein oder Beton. Besonders markant ist die „Schwarze Reihe“, bei der ein starker Helligkeitskontrast die Farben förmlich leuchten lässt. Aufwändige Folienprägungen in Gold verleihen den Karten noch mehr Glanz.

      button arrow
    • Cotton Ball Lights: Stimmungsvolles Licht

      (26.02.2018) In trendigen Farbkombinationen – wie coolen Aqua-, soften Natur- und romantischen Rosatönen - präsentieren sich die neuen Premium-Lichterketten von Cotton Ball Lights (Bunde).

      button arrow
    • la vida: Überraschung für Dich!

      (23.02.2018) „Boss“, „Prinzessin“ oder „Schlabberbacke“? Mit den neuen Hundehalstüchern aus der Kollektion Geschenk für Dich :-) von la vida (Immenhausen) bekommt jeder Vierbeiner das passende Attribut umgelegt. Die Baumwolltücher gibt es in zwei Größen, jeweils mit verstellbarem Halsband.

      button arrow
    • Städter: Kein Drama, Lama!

      (23.02.2018) Einhorn war gestern – jetzt ist Lama angesagt! Dank eines neuen Präge-Ausstechers von Städter (Allendorf) erobert das aktuelle Trend-Tier nun auch die Backwelt. Aus Edelstahl gefertigt und punktgeschweißt, sind die Formen von Städter stabil, spülmaschinenfest sowie langlebig und punkten zudem durch besonders ausgeformte Kanten.

      button arrow
    • Stölzle Lausitz: Metallic im Glas-Trend

      (22.02.2018) Heißes bleibt heiß, Kühles bleibt kühl: Mit den doppelwandigen Gläsern der Serie „Coffee’n More“ präsentiert Stölzle Lausitz (Weißwasser) ein neues funktionales Sortiment. Die aus Borosilikatglas gefertigten Becher sind für Kaffeespezialitäten und Tee ebenso gut geeignet wie für Aperitifs, Softdrinks, Cocktails oder einen Weißwein.

      button arrow
    • Storch Schmuck: Glänzende Offerten

      (22.02.2018) Ob modisches Armband, edles Gold-Collier, silberne Creolen oder Anhänger aus Edelstahl: Storch Schmuck (Markneukirchen) glänzt auf der CADEAUX Leipzig mit einem breit gefächerten Angebot an trendigen Accessoires.

      button arrow
    • Wendt & Kühn: Filigranarbeit

      (20.02.2018) So macht Gartenarbeit Spaß: Während sich die kleinen Gärtnerinnen um das Blumenbeet kümmern, erklingt das schöne alte Volkslied „Ward ein Blümlein mir geschenket, hab's gepflanzt und hab's getränket“. Grete Wendt (1887 – 1979) entwarf die beschauliche Spieldosen-Szene, die jetzt von Wendt & Kühn neu aufgelegt wurde.

      button arrow
    • Müller: Klein, aber oho!

      (06.02.2018) Als Wintersportler kommen die drei neuen Familienmitglieder der „Müllerchen“ daher. Die rund 16 Zentimeter hohen Räucher-Figuren entstammen den Werkstätten von Kleinkunst aus dem Erzgebirge Müller (Kurort Seiffen) und sind als Skifahrer oder Snowbarder unterwegs. Die liebenswerte Serie umfasst verschiedene Charaktere – vom Förster, Schäfer und Bergmann über Krankenschwester, Advokat und Tourist bis zu den Heiligen Drei Königen Caspar, Melchior und Balthasar.

      button arrow
    • Goldbach: Ein bisschen Urlaub

      (02.02.2018) Mit den Wohnaccessoires von Goldbach (Sundern/Sauerland) holt man sich den Sommer ganzjährig ins Haus. Eine Farbpalette aus Grün, Cremeweiß und Holztönen sorgt für Urlaubsfeeling. Windlichter aus grünem, geometrisch strukturiertem Flaschenglas, bauchige Keramikvasen und lustige Frosch-Figuren erinnern an einen stimmungsvollen Abend am Wasser.

      button arrow
    • Continenta: Platz sparen – Messer schonen

      (02.02.2018) Mit einer Breite von nur neun Zentimetern findet der neue Messerblock von Continenta (Freiburg) auch in kleinen Küchen Platz. Er wurde schräg gestaltet, so dass die Messer ebenfalls schräg hineingesteckt werden können, was zusätzlich Platz in der Höhe spart. Dank des flexiblen Einsatzes lassen sich Messer unterschiedlicher Größe individuell im Block positionieren. Die für den Einsatz verwendeten Kunststoffborsten sind stabil und schonend zu den Oberflächen hochwertiger Messer.

      button arrow
    • Le Creuset: Leicht wie der Sommer

      (02.02.2018) Ob beim gemütlichen Brunch oder beim Nachmittagskaffee auf der Terrasse: Die fröhlichen Pastellfarben der neuen „Sorbet Collection“ von Le Creuset (Kirchheim unter Teck) verzaubern mit sommerlicher Leichtigkeit. Zur Auswahl stehen sieben verschiedene Geschenksets, bestückt mit je vier oder sechs großen oder kleinen Bechern, Mini-Schälchen, -Förmchen oder -Cocottes, Eierbechern oder Auflaufformen.

      button arrow
    • Solex: Schnittiges Design

      (02.02.2018) Elegante Linienführung, klassische Proportionen und zeitloses Design zeichnen das Besteck “Luna” von Solex (Eisingen) aus. Gefertigt aus hochwertigem Edelstahl und attraktiv in einem Karton mit Holzoptik verpackt, eignet sich das 24-teilige Set gut als Geschenk. Als weitere Neuheit präsentiert das Familienunternehmen die Steaksets “Torro” und “BBQ”, bestehend aus je zwei Messern und Gabeln im edlen Holzetui.

      button arrow
    • Garten der Sinne: Emotionen pur

      (18.01.2018) Attraktiver Blumenschmuck, kulinarische Genüsse, rockige Musik, verführerische Düfte, interessante Haptik: Im „Garten der Sinne“, einem Novum der CADEAUX Leipzig, erleben die Besucher Emotionen pur. Mit vielfältigen Aktionen wird der Fachhandel inspiriert, alle Sinne des Kunden - Hören, Sehen, Schmecken, Riechen, Fühlen – anzusprechen. Im Mittelpunkt des Forums stehen die Vorführungen der Floristmeister Reinhold Pause und David Gehrisch. Sie präsentieren vier aktuelle Trends für Frühjahr und Sommer 2018, die dem Geschmack ganz unterschiedlicher Kundentypen gerecht werden. “Grafische Exotik“ beispielsweise spricht designorientierte Menschen an, die offen für Experimentelles sind. Natürliche Elemente und zukunftsweisende Designprodukte vereinen sich bei diesem Trend zu einer bildhaften, fast schon theatralischen Atmosphäre.

      button arrow
    • Christian Ulbricht: Fans kreieren Jubiläumsserie

      (18.01.2018) Mit einem ganz besonderen Geschenk begeht die Firma Christian Ulbricht (Kurort Seiffen) ihren 90-jährigen Geburtstag: Via Facebook wurden Sammler und Fans dazu aufgerufen, eigene Ideen für einen Jubiläums-Wichtel zu unterbreiten. Aus den eingereichten Vorschlägen ging der „Spielzeugmacher“ von Kati Ihle als Sieger hervor. Die Figur wird nun in 27,5 Zentimeter Größe sowie als 13,5 Zentimeter großer Miniwichtel produziert.

      button arrow
    • PSP Deutschland: Patente Küchenhelfer

      (10.01.2018) Praktisch, effizient und formschön präsentiert sich das neue Gewürz-Set „Balsam“ von PSP Deutschland (Metelen). Das patentierte Tablett erhöht die Stabilität und verhindert ein Kippen während des Transports.Die beiden Flaschen für Essig & Öl sind mit einem „Drop-Select“-Ausgießer ausgestattet, der eine einfache Dosierung Tropfen für Tropfen ermöglicht. Im geschlossenen Zustand garantiert das „Drop Select“-System eine sichere und optimale Aufbewahrung der Inhalte und sorgt für ein sauberes Aussehen der Flaschen ohne Tropf-Reste.

      button arrow
    • Ballarini: Starke Pfannen

      (10.01.2018) Mit ihrer Steinoptik innen und außen sowie dem Thermopoint überzeugt die neue Pfannenserie „Ferrara Grantium“ des italienischen Herstellers Ballarini schon auf den ersten Blick. Dank der extrem widerstandsfähigen PTFE-Antihaftversiegelung sowie dem fünfschichtigen Material empfiehlt sich das Aluminium-Kochgeschirr für einen intensiven Gebrauch. Die sichtbare doppelte Schicht gehärteter Mineralien und eine zusätzliche Verstärkungsstruktur mit hohem Mineralanteil verleihen dem Kochgeschirr herausragende Eigenschaften. Man kann in den Pfannen nach Herzenslust rühren, Bratkartoffeln wenden oder Fleisch und Gemüse kross anbraten.

      button arrow
    Impressum| Datenschutz| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig © Leipziger Messe 2018. Alle Rechte vorbehalten