3. bis 5. September 2022 CADEAUX - Fachmesse für Geschenk- und Wohntrends

News

01.03.2022 CADEAUX Leipzig

Die Messe blüht auf: CADEAUX und Floriga laden am kommenden Wochenende nach Leipzig ein

Planmäßiger Start für CADEAUX und Floriga: Am ersten März-Wochenende laden die Fachmesse für Geschenk- und Wohntrends sowie die Fachbörse für die grüne Branche wieder nach Leipzig ein. Rund 250 Aussteller und Marken präsentieren vom 5. bis 7. März 2022 auf der CADEAUX ihre Kollektionen unter anderem in den Bereichen Kunsthandwerk & Erzgebirge, Gedeckter Tisch & Genuss sowie Floristik, Wohnen & Schenken. Weitere 120 Aussteller und Marken – darunter Gartenbau- und Baumschulbetriebe sowie Anbieter von Floristik-Bedarf und Keramik – lassen am 6. März die Messehalle 4 erblühen.

„Neben vielen bekannten Marken stellen auch zahlreiche neue und junge Firmen aus, die in Leipzig neue Märkte erschließen wollen“, sagt Projektdirektor Andreas Zachlod. „Die CADEAUX als etablierte Fachmesse und wichtigster Branchentreff Mitteldeutschlands bietet dafür beste Voraussetzungen. Hier trifft man zahlreiche Fachhändler, die man auf keiner anderen Messe erreicht."

Zusätzliche Trends und Inspirationen bieten die Sonderschauen, die die beiden Messen begleiten. So präsentiert der Verband Erzgebirgischer Kunsthandwerker und Spielzeughersteller e.V. die Ausstellung „NeuLand – Innovationen aus dem Erzgebirge“. Das Floristik-Village stellt saisonalen Blumenschmuck vor – Experimentelles ebenso wie ursprünglich-kraftvolle oder zarte, wellnessorientierte Werkstücke.

Blumen und Pflanzen stehen auch im Mittelpunkt des Rahmenprogramms der Floriga. So stellt der Gartenbauverband Mitteldeutschland e.V. – ideeller Träger der Floriga – die Balkon- sowie die Sommerpflanze des Jahres 2022 vor: „James Goldeneye“ und „Salvinio Farfalla“. Weiterhin präsentiert der Verband „Produkte des Jahres“ für die grüne Branche. Unter Regie von FleuraMetz sind zudem floristische Gestaltungen bei Frühlingseinpflanzungen zu erleben.

CADEAUX und Floriga finden auf Basis des Hygienekonzepts „Safe Expo“ statt.Tickets sind ausschließlich mit einer Online-Registrierung erhältlich. Eine Legitimation als Fachbesucher ist erforderlich. Eintrittskarten und Parken sind kostenfrei.

Quelle: Leipziger Messe

Foto: Leipziger Messe
Zurück zu allen Meldungen