Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Header Mobile Header

    Frühjahrs-CADEAUX Leipzig 2021 findet nicht im Februar statt

    Floriga ebenfalls abgesagt

    Angesichts der aktuellen Entwicklung des Infektionsgeschehens und der daraus resultierenden behördlichen Auflagen ist mit Blick auf die Gesundheit aller Teilnehmer eine sichere und verlässliche Durchführung der Frühjahrs-CADEAUX Leipzig sowie der Floriga 2021 nicht möglich. Die Leipziger Messe muss daher die vom 27. Februar bis 1. März 2021 geplante Fachmesse für Geschenk- und Wohntrends CADEAUX sowie die grüne Fachbörse Floriga am 28. Februar 2021 absagen.

    Gemeinsam mit unseren Partnern aus Industrie, Handel und Verbänden prüfen wir derzeit, ob wir vom 10. bis 12. April 2021 einen alternativen Termin für die CADEAUX anbieten können.

    » mehr Informationen

    partner image

    Das ist die CADEAUX Leipzig.

    » Das erwartet Sie

    partner image

    Für Ihren erfolgreichen Auftritt

    Sie interessieren sich für unsere Komplettstandangebote? FAIRNET bietet Ihnen eine Auswahl diverser Systemstände an.

    » Standversionen

    partner image

    Preise

    Das kostet Sie Ihre Präsentation auf der CADEAUX.

    » Preise / Termine

    Anmeldeunterlagen

    Seien Sie dabei und sichern Sie sich jetzt Ihren Standplatz!

    Anmeldeunterlagenbutton image

    Ausstellerliste

    Stöbern Sie im Aussteller-verzeichnis der letzten CADEAUX.

    ansehenbutton image


    News

    • Frühjahrs-CADEAUX Leipzig 2021 findet nicht im Februar statt / Verschiebung auf April wird geprüft / Floriga muss abgesagt werden

      (16.12.2020) Angesichts der aktuellen Entwicklung des Infektionsgeschehens und der daraus resultierenden behördlichen Auflagen ist mit Blick auf die Gesundheit aller Teilnehmer eine sichere und verlässliche Durchführung der Frühjahrs-CADEAUX Leipzig sowie der Floriga 2021 nicht möglich. Die Leipziger Messe muss daher die vom 27. Februar bis 1. März 2021 geplante Fachmesse für Geschenk- und Wohntrends CADEAUX sowie die grüne Fachbörse Floriga am 28. Februar 2021 absagen.

      button arrow
    • Drosten à la Erzgebirge: Ein Räuchermann als Burner

      (02.12.2020) Den Virologen qualmt in diesem Jahr der Kopf – was man durchaus wörtlich nehmen kann: Inspiriert von den aktuellen Geschehnissen, entwickelte das erzgebirgische Traditionsunternehmen Spielwarenmacher Günther ein Räuchermännchen mit weißem Kittel, Mund-Nasen-Maske und (platt getretenem) Corona-Virus unter den Füßen. Die Idee traf ins Schwarze: Binnen weniger Stunden waren die 15 Exemplare der Nullserie ausverkauft.

      button arrow
    • Virtuell durch das Weihnachtsdorf Seiffen

      (26.11.2020) Festlich beleuchtete Buden, funkelnde Adventssterne, eifrig werkelnde Holzkünstler: Auch wenn der Seiffener Weihnachtsmarkt im diesem Jahr ausfallen muss, braucht man nicht vollends auf sein einzigartiges Flair zu verzichten. Seit Anfang November präsentiert die Seiffener Drechslergenossenschaft Dregeno den ersten virtuellen Rundgang durch das Weihnachtsdorf. Anders als bei einem herkömmlichen Online-Shops, setzt das innovative Konzept auf echte Erlebnisse. Und die Verkaufserlöse kommen – auch das ist einmalig – direkt und in voller Höhe den regionalen Herstellern zugute.

      button arrow
    • CADEAUX und MIDORA Leipzig überzeugen als unverzichtbare Handelsplattform

      (08.09.2020) Viel beachtet von Wirtschaft, Politik und Medien, fanden vom 5. bis 7. September die ersten Fachmessen in Sachsen nach der Corona-Zwangspause statt. CADEAUX und MIDORA setzten nicht nur ein Zeichen für den Standort Leipzig, sondern auch deutschlandweit. „Wir freuen uns sehr, dass die Veranstaltungen hervorragend angenommen wurden“, sagt Martin Buhl-Wagner, Geschäftsführer der Leipziger Messe. „Mit rund 7.700 Fachbesuchern konnten die beiden Fachmessen das Vorjahresergebnis zwar erwartungsgemäß nicht erreichen – wohl aber ihre unverzichtbare Rolle als Handelsplattform unter Beweis stellen. Der Fachhandel braucht dieses Format, um die Neuheiten und Trends kennenzulernen und mit den Herstellern ins direkte Gespräch zu kommen. Messen sind und bleiben ein unentbehrliches Instrument des Marktes.“

      button arrow
    Impressum| Datenschutz| Leipziger Messe Gesellschaft mbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig © Leipziger Messe 2021. Alle Rechte vorbehalten