2. bis 4. März 2024 CADEAUX - Fachmesse für Geschenk- und Wohntrends

News

12.02.2024 CADEAUX Leipzig

Michael Schreckenberger: Leipziger Künstler mit Action-Painting und Gesellschaftskritik auf der CADEAUX Leipzig

Mit seinem surrealen Malstil und provokanten gesellschaftskritischen Werken wird Michael Schreckenberger im Rahmen des neuen Forums "Kunst, Bild und Rahmen" nicht nur ausstellen, sondern auch live Action-Painting präsentieren. Erleben Sie Kunst, die Grenzen überschreitet und zum Nachdenken anregt.

Vielfältige Präsentation und Markenzeichen

Am Stand von Michael Schreckenberger erwartet die Besucher eine Vielzahl von Werken, die von der Street Art inspiriert sind. Der Künstler wird nicht nur Action-Painting auf Leinwand, Tafeln und Papierbögen zeigen, sondern auch eine große Papierwand gestalten. An Tischen und Staffeleien präsentiert er seine künstlerische Vielfalt und bietet einen kleinen Infopoint zum Verständnis seiner Techniken sowie zu den Themen Street-Art-Bereich und Fassadengestaltung.

Surreale Gesellschaftskritik mit Humor

Die Kunst von Michael Schreckenberger vermittelt zwischen Mensch und Natur, überschreitet Grenzen und bringt wichtige gesellschaftliche und politische Probleme zur Sprache. Seine Werke, meist mit Acryl auf Leinen gemalt, regen auf humorvolle und spielerische Weise zum Nachdenken an. Dabei steht die Paradoxie des Menschen im Mittelpunkt. In jedem Werk taucht das Streichholz als humoristische Personifizierung auf, die seine Werke miteinander verbindet.

Ein Werk im Fokus: „Lockdown“

In seinem Werk „Lockdown“ thematisiert Schreckenberger auf provokante Weise die Herausforderungen und Auswirkungen der Corona-Maßnahmen. So beschreibt der Künstler selbst sein Werk, welches er auf der CADEAUX Leipzig ausstellen wird:

In einer Zeit, in der Moral und Vernunft nur tapfer gegen die Notwendigkeit antreten, ergeben sich unvorstellbare Umstände, die selbst kurz vorher noch unmöglich erschienen. Doch ein Gewinner wird weiter vergeblich gesucht. Die Bewegungsfreiheit und Kontaktbeschränkungen haben vielen Menschen und besonders Eltern eine Ohnmacht injizieren und Kinder in Haltlosigkeit versetzt. Es bleibt seltsam und befremdlich. Ist die menschliche Fähigkeit der Anpassung nun ein Vorteil, wenn ähnliches sich erneut so entwickelt oder fallen wir auf alte Verdrängungsmuster zurück? Wie können wir größeren Schaden durch Einsamkeit abwenden?

Besucher der CADEAUX Leipzig dürfen sich auf eine beeindruckende Präsentation und ein interaktives Erlebnis mit Michael Schreckenberger freuen. Seine Kunst geht über die Leinwand hinaus und schafft eine einzigartige Verbindung zwischen Künstler und Betrachter.

Zurück zu allen Meldungen